Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles zur
 Bienengesundheit!

 

Der Varroabefall ist lokal stark erhöht. Unbedingt kontrollieren und rechtzeitig behandeln!

Bei hohem Befall: Vollständige Brutentnahme einplanen!

Die Hitze macht den Völkern zu schaffen. Wenn notwendig, Sonnenschutz und Wassertränken einrichten!

Mehr>>

Sperrgebiete der Amerikanischen Faulbrut in den Bundesländern!  Hier>>

Im Buchhandel oder bei Ulmer direkt.Im Buchhandel oder bei Ulmer direkt.Bienen gesund erhalten

Sie möchten Ihre Bienen gesund erhalten? Die Gesundheit des Bienenvolks hängt ab von der Umwelt- und den Haltungs-bedingungen, sowie der Abwehr von Krankheiten.  In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Krankheiten der Honigbienen vorbeugen, erkennen und behandeln. Die Biologie der Honigbiene wird soweit erklärt, wie es zum Verständnis der Krankheiten notwendig ist. Die wichtigsten Krankheiten, die Amerikanische Faulbrut  und die Varroa-Virus-Infektion nehmen einen breiten Raum ein. Für den bisher bei uns noch nicht gefundenen Schädling, den Kleinen Beuten-käfer, werden die Vorbeuge und das Erkennen sowie die Bekämpfung beschrieben.
Als Besonderheit finden Sie auf den Innenseiten ein doppelseitiges Diagnose-schema, an dem Sie Schritt für Schritt die mögliche Krankheit eingrenzen können. 

Zurück<<

 

Zurück